Alfahosting

Alfahosting ist ein 1999 gegründeter Webhoster. Durch kontinuierliche Verbesserungen hat sich die Alfahosting GmbH Jahr für Jahr einen immer größer werdenden Kundenstamm erarbeitet und betreibt nun für über 100.000 Kunden zwei große Rechenzentren in Halle und Düsseldorf.

Ich bin schon seit über 7 Jahren Kunden bei Alfahosting und habe live miterlebt, wie Alfahosting Monat für Monat sein Angebot verbessert. Ich mag Alfahosting vor allem aus 3 Gründen:

1. Die Preise sind stabil.
Viele andere Webhoster locken die Kunden mit günstigen Webpaketen, um deren dann in den darauf folgenden 12 – 24 Monaten in die Höhe zu schrauben. Bei Alfahosting habe ich das bisher noch nicht erlebt.

2. 24h Support
Ich würde nie wieder einen Webhoster wählen, der keinen 24h erreichbaren Support bietet. Wer ernsthaft eine Website betreibt, benötigt einen Webhoster der einem jederzeit bei Problemen weiterhelfen kann.

3. Einfach zu bedienen
Wenn Sie sich in den Account von Alfahosting einloggen, werden Sie sich sofort wohlfühlen. Alles ist dort sehr übersichtlich und anschaulich umgesetzt, wodurch sich der Account hervorragend bedienen lässt. Das ist leider nicht selbstverständlich. Gerade Anfänger sollten diesen Umstand schätzen.

Mit Alfahosting WordPress installieren – Anleitung in 10 Schritten

Schritt 1 – Webspace & Domain registrieren

Alfahosting Registrierung1. Surfen Sie auf www.Alfahosting.de.

2. Unter dem Punkt „Webhosting“ finden Sie die Multi-Tarife. Die sind mein Tipp für den Rundum-Sorglos Einstieg! Ich empfehle Ihnen den Multi XL Tarif. Der hat meiner Meinung nach das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Sogar eine Domain mit der Endung .de, .com, .net, .org oder .biz ist bereits im Preis enthalten.

3. Durchlaufen Sie einfach den Bestellvorgang, bis Sie die Zugangsdaten in Ihr eMail-Postfach geschickt bekommen.

Die nächsten Schritte:

» Schritt 2: Über den Alfahosting Account WordPress installieren